Think you have a business idea that could change the world?

Dr. Ben Graziano, Social Entrepreneur and CTI Entrepreneurship Startup Trainer

Innosuisse Start-up Training Courses

 

Business
Concept

Explore new
businesses

Für Social Entrepreneurship

Business
Creation

Build your
basecamp

Für Social Entrepreneurship

Business
Growth

Experience
the next level

Was erfolgreiche Startups über uns sagen

  • Newpic_Christian Mathis_quote

    «Das Kundenverständnis ist alles im Verkauf. Im CTI-Kurs habe ich gelernt, wie man dabei systematisch vorgeht. »

    Christian Mathis , SuSoS AG (November 2016)

  • Oliver Stamm_quote

    «Wer ein Startup gründet, erhält viel Applaus. Die CTI-Dozenten haben mich zum ersten Mal mit kritischen Fragen konfrontiert.»

    Olivier Stamm , xifu (Oktober 2016)

  • Wanner_quote

    «Ich habe viel gelernt im Kurs; vor allem über Finanzplanung und Kundensegmentierung.»

    Benedikt Wanner , Synple Chem (November 2016)

    ...

Neuigkeiten vom Campus

«Neuigkeiten aus der Welt der Startups, Informationen zu Awards & Förderungen, neuen Kursen und Trainings. Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden sein. Jetzt einfach abonnieren.»

 

Newsletter abbonieren

Aus dem Blog

Intelligent beschichten – Christian Mathis im Gespräch über das ETH-Spinoff SuSoS

Ein Interview mit Christian Mathis - Teilnehmer des CTI Entrepreneurship Kurses Business Growth  SuSoS fokussiert sich seit der Gründung als ETH-Spinoff 2004 auf die Beratung, Entwicklung und Beschichtung mit dünnen Polymerfilmen. «Dünnschichtpolymere sind Alleskönner», erklärt Christian Mathis. Sie sind vielseitig einsetzbar zum Beispiel als schmierende Schichten oder Haftvermittler, verhindern die Bildung von Biofilmen auf Oberflächen oder unterstützen die Bindung von Antikörpern, Proteinen oder Zellen auf Sensoren. Deshalb werden sie besonders in der Medizinaltechnik und im Life Science Bereich gerne eingesetzt.… Weiter lesen

Haftpflichtfälle können Neugründern das Genick brechen

Gastbeitrag der Zürich Versicherung   Unternehmen sehen sich in Haftpflichtfällen mit wachsenden Ansprüchen konfrontiert. Damit erhöht sich das Risiko für Neugründer durch Schadenersatzforderungen existentiell gefährdet zu werden. Unterschiedlichste Risikoarten Nicht nur Produktemängel können zu Haftpflichtforderungen führen. Unternehmen können sich auch wegen betrieblicher Vorgänge oder Mängel an Gebäuden und Anlagen mit Haftpflichtansprüchen konfrontiert sehen, wenn etwa ein herunterfallender Ziegel das Auto eines Besuchers trifft. Teuer kann es werden, wenn ein Angestellter auf Montage beim Kunden eine Wasserleitung anbohrt oder austretendes Altöl… Weiter lesen

Startup-Channel

+++ Startupticker.ch News +++

Konsortialpartner

Die folgenden Institute unterstützen die Trainingsprogramme der KTI Kommission für Technologie und Innovation