Alle Startups sehen

John Baker AG

Blitzsauberes Handwerk

Saisonal, ökologisch und immer ofenfrisch: Der Zürcher Jens Jung bäckt in der Zürcher Innenstadt Brote für Geniesser.

 

Jens Jung hat schon viel gemacht in seinem Leben. Er war unter anderem Farmer in Südamerika, hat länger in den USA gelebt und als Reiseleiter gearbeitet. «Irgendwann», erinnert er sich, «bin ich auf ein Konzept gestossen, das auf Brot als Genussmittel setzt.» Im letzten Herbst war die Zeit reif: Bäckerssohn Jung gründete mit privaten Teilhabern die John Baker AG. Das Motto: keine tiefgekühlten Vorprodukte, garantiert saisonale und einheimische Rohstoffe. Gebacken wird tagsüber; seit Jahr 2014 im Ladenlokal unweit des Bahnhofs Zürich Stadelhofen und neu auch am Helvetiaplatz. Unterdessen bedienen Jungs Mitarbeiter rund 1500 Kunden am Tag. Übrigens: Wer bei John Baker seinen Brotsack oder seinen Kaffeebecher selber mitbringt, erhält einen Ökorabatt.

 

Kurs
Jens Jung hat 2014 am Kurs Business Growth teilgenommen.