News von STARTUP CAMPUS

  • Juni 29, 2016

    Checkliste: 8 wichtige Schritte für dein Branding

    Gastbeitrag von Willy-Andreas Heckmann, 99designs Du möchtest ein Startup gründen oder hast dies bereits getan? Da bist du nicht alleine – jährlich entstehen mehr als sechs Millionen Unternehmen. Die Konkurrenz ist somit gross und meist nur einen Klick entfernt. Gerade deshalb ist es unerlässlich aus der Masse hervorzustechen; so früh als möglich mit einem individuellen und konsistenten Erscheinungsbild aufzufallen. Marken begeistern, schaffen Vertrauen und binden Kunden. Das Ziel muss sein nicht nur aufzufallen, sondern positiv wahrgenommen zu werden. Mit einer frühen,…

  • Juni 27, 2016

    Amphiro – Rettet Knut!

    Das Startup Amphiro hat eine Duschanzeige entwickelt, mit welcher du jeden Tag einen Eisbär retten kannst. Auf dem Display des Geräts, welches an jedem handelsüblichen Duschkopf angebracht werden kann, wird mit zunehmendem Warmwasserverbrauch die Scholle kleiner, auf der ein Einbär steht. Das Startup überzeugt nicht nur mit einem tollen Produktdesign, sondern motiviert dadurch zu einem bewussten Umgang mit Energie. Wie das Startup sein Produkt entwickelt hat und was die Marke ausmacht, könnt ihr hier lesen. Wir haben mit Thomas Stiefmeier, Gründer…

  • Juni 27, 2016

    John Baker – eine nicht alltägliche Bäckerei

    Bread Delivery per Elektroveloexpress

    Unter dem Motto "cut the crap“ will das Startup John Baker rund um den Alumnus Jens Jung genau jene Dinge kompromisslos umsetzen, von denen alle so schön reden: Das beste Brot backen, eine florierende Volks-Bäckerei betreiben, mit hohen Ansprüchen an die Nachhaltigkeit  - und alles ganz hipp und zeitgemäss. Wir werden einen Blick hinter die Kulissen einer nicht alltäglichen Bäckerei und erfahren von einem Mann, in dessen Adern Teig fliesst, was sich hinter der Marke John Baker verbirgt.   Was ist euer…

  • Juni 25, 2016

    Startfeld – ein Markenrelaunch mit Spannung und viel Spass 

    Wann ist ein Markenrelaunch angebracht? Strategisch langfristig geplant oder eine kurzfristige Entscheidung? Was bringt das Ganze mit sich? Liegt es im Rahmen des Budgets? Ist ein Redesign einer Marke überhaupt notwendig bzw. sinnvoll? Gelingt die Umsetzung wie gewünscht und wird das neue Ergebnis von der Zielgruppe positiv angenommen? Mit diesem Blogeintrag möchte wir Euch am Markenrelaunch von Startfeld, dem Inkubator in der Ostschweiz, teilhaben lassen. Ein Erfahrungsbericht von Andrea Geiser, Marketingverantwortliche Startfeld. Die Ausgangssituation: Aktuell befindet sich Startfeld im sechsten Geschäftsjahr und…

  • Mai 31, 2016

    STARTUP CAMPUS Connect – Höhepunkt der Business Concept Kurse

    Am 18. Mai 2016 trafen über 100 Jungunternehmende auf 13 Organisationen aus dem Schweizer Startup Ökosystem. Der Event, der jeweils im Dozentenfoyer der ETH stattfindet, ist einer der Höhepunkte der KTI Business Concept Startup Trainings Kurse. Während 12 Wochen feilen aspirierende Startupper an einer Business Idee, stellen diese am STARTUP CAMPUS Connect in einer Posterausstellung vor und erweitern ihr Netzwerk um das Schweizer Startup Ökosystem. Eröffnet und eingeläutet wurde der Abend von Jacques Hefti, Co-Direktor von STARTUP CAMPUS. Er begrüsste…

  • Mai 4, 2016

    MyAirSeat – in Kleinflugzeugen mitfliegen

    Hast du schon immer einmal davon geträumt, in einem Kleinflugzeug das Schweizer Bergpanorama zu erleben? Das Startup MyAirSeat macht dies mit seiner neu lancierten App möglich. Freie Sitze in einst halbleeren Kleinflugzeugen lassen sich mit der App mit relativ wenig Aufwand vergeben. Kommerzielle Flugunternehmen, Touristen und Flugbegeisterte freut‘s. Mit der ersten Minimalversion, die am Markt verfügbar ist, testet MyAirSeat die Marktakzeptanz. Das mediale Echo (vgl. unten) und bereits erste Buchungen sprechen für sich. MyAirSeat wird abheben. In einem weiteren Schritt…

  • Mai 4, 2016

    CROWD – unkomplizierte Freizeitplanung

    Die App CROWD hilft bei der Freizeitplanung ohne zwischen Messenger, Google Maps, Party-Apps oder Kalender wechseln zu müssen. In kürzester Zeit und ohne jeglichen Stress kann man mit CROWD ganz einfach über Events und Aktivitäten in seiner Stadt auf dem Laufenden bleiben, diese mit Freunden teilen, kurzerhand Abstimmungen erstellen und gemeinsam Pläne schmieden –  ganz privat, schnell, unkompliziert und ohne Worte – die intuitive Benutzeroberfläche macht‘s möglich. Wer sich davon selbst überzeugen möchte, sollte sich unbedingt jetzt noch schnell hier…

  • März 2, 2016

    Das erste Bootcamp Training im Business Concept Kurs – 27. Februar 2016

    112 gründungsinteressierte Hochschulangehörige trafen sich am Samstag in Zürich zu einem Bootcamp Startup Training. Trillerpfeifen waren keine zu hören, trotzdem folgte die Gestaltung des Tages einem strammen Zeitplan. Bereits morgens um 8.00 Uhr (für einen Samstag somit praktisch in der Nacht :-)) startete der Tag mit Kaffee und der Registration. Nach einer kurzen Begrüssung präsentierten die Teilnehmenden nacheinander ungefähr 60 Startup-Ideen in einer sogenannten Elevator-Pitch-Runde. Der Business Concept Kurs, welcher von der Kommission für Technologie und Innovation (KTI) finanziert ist,…

  • Februar 23, 2016

    P&L für digitale Startups

    Die Erstellung einer Planerfolgsrechnung stellt viele Startups vor eine grosse Herausforderung: Viele versuchen sich mit Branchenzahlen, zücken ihr verstaubtes Rechnungslegungslehrbuch oder mühen sich mit Web-Tools ab. Die Gefahr ist gross, dass dabei ein Spreadsheet entsteht, welches: A) nicht die richtigen Fragen beantwortet oder B) die falsche Flughöhe trifft. Vor der eigentlichen Finanzplanung sollte im Prinzip der Businessplan – zumindest im Kopf – abgespult sein. Denn: die im Finanzplan verwendeten Business-Metrics oder Annahmen entstehen erst durch die intensive Auseinandersetzung mit Zielsegmenten,…

  • Februar 23, 2016

    Save-the-Date: Eröffnung des STARTFELD Innovationszentrums in St.Gallen

    [caption id="attachment_1233" align="alignnone" width="790"]St. Gallen - St. Galler Tagblatt und Empa Gebäude Teil des St. Galler Innovationspark Technologiepark Konzept[/caption] Es ist soweit, das STARTFELD Innovationszentrum öffnet nach Monaten der Planung am 11. März 2016 seine Türen! Du bist herzlich dazu eingeladen, dabei zu sein. Innovationen – ein häufig verwendetes Wort, unter dem alles Mögliche verstanden werden kann. Konkret und anschaulich werden Innovationen in St.Gallen im STARTFELD Innovationszentrum direkt neben der Empa. Eine Begegnungszone, die kreative Menschen aus unterschiedlichen Bereichen zusammenführt…

  • Dezember 21, 2015

    Die etwas andere Silent Party

    Wenn 100 Kopfhörer und 21 frische Ideen auf 9 Organisationen des Startup-Ökosystem treffen, ist ein interessanter Abend vorprogrammiert. Am 2. Dezember 2015 fanden sich 100 Jungunternehmende und Vertreter des Schweizer Startup Ökosystems im ETH Dozentenfoyer ein. Der Abend wurde von Philippe Geiger, CMO von EntoLog mit einem Pitch eröffnet. Nach einem Sieg der ZHAW Startup Challenge im Mai 2015, hat EntoLog den Publikumspreis an der darauffolgenden Globalen Student Entrepreneurship Challenge in Blacksburg, Virginia, abgeräumt und wurde als Finalist am Swiss…

  • Oktober 15, 2015

    The Lean Startup – Aufräumen mit dem Businessplan-Mythos

    Gründer müssen zuerst einen Businessplan schreiben. Dieser weit verbreitete Mythos wird bei “The Lean Startup” nach Eric Ries über den Haufen geworfen. Denn Business Pläne überleben nur selten den ersten Kundenkontakt. Passend dazu hat Boxweltmeister Mike Tyson mal passend gesprochen: “Jeder hat einen Plan, bis er was auf die Fresse bekommt”. Eric Ries steht mit seiner Philosophie für “proof of market” ein. Er plädiert für ein möglichst schnelles Testen von Produkten und Ideen am Markt, bevor viel Geld und Ressourcen…

  • September 14, 2015

    EntoLog – Mit Insekten den Welthunger stillen

    Mit der Geschäftsidee aus Mehlwürmern den Welthunger zu stillen, hat das studentische EntoLog Team den Publikumspreis an der globalen Entrepreneurship Challenge in Blacksburg gewonnen. Bereits im Mai 2015 haben sie sich an der ZHAW Startup Challenge für den internationalen Wettbewerb an der renommierten Virginia Tech Universität qualifiziert. Die Idee Insekten zu essen, mag sich im ersten Moment ungewöhnlich anhören. Die ehemaligen Food Tech Studenten besitzen aber einen Sinn für Gaumenfreuden. Sie sind ursprünglich gelernte Köche und Bäcker. Mit einem eigens…

  • September 1, 2015

    Das Startup-Labyrinth – mit Orientierungshilfe, kein Problem

    Das Startup-Ökosystem ist vielfältig und gross. Den Überblick zu behalten und aus der Vielzahl von Anbietern finanzieller Mittel, Infrastruktur, Coaching und Beratung die richtigen Bausteine fürs eigene Startup auszuwählen, mag manch einen schon Kopfzerbrechen bereitet haben. Wer das System geschickt nutzt, kommt schneller ans Ziel. Schaut auf unsere Infografik, um euch im Startup-Labyrinth zurecht zu finden.

  • August 24, 2015

    Projekt: Amphiro AG

    Durchblick beim Duschen Kontrollierter Warmwasser verbrauch: Wie die Armaturen von Amphiro helfen, den Energiekonsum beim Duschen zu reduzieren. Das Herzstück der Innovation ist eine Mikroturbine. Sie gewinnt aus dem durchfliessenden Wasser Strom, der wiederum einen Temperatursensor und ein Display antreibt. Entwickelt wurde die intelligente Verbrauchsanzeige von einem Team der ETH Zürich um den Elektroingenieur Thomas Stiefmeier. «In Feldversuchen», erinnert sich Stiefmeier, «liess sich die Strom- und Wasserrechnung einer vierköpfigen Familie um 100 Franken im Jahr reduzieren.» Seit dem Markteintritt 2012…

  • August 24, 2015

    Projekt: Amphiro AG

    Durchblick beim Duschen Kontrollierter Warmwasser verbrauch: Wie die Armaturen von Amphiro helfen, den Energiekonsum beim Duschen zu reduzieren. Das Herzstück der Innovation ist eine Mikroturbine. Sie gewinnt aus dem durchfliessenden Wasser Strom, der wiederum einen Temperatursensor und ein Display antreibt. Entwickelt wurde die intelligente Verbrauchsanzeige von einem Team der ETH Zürich um den Elektroingenieur Thomas Stiefmeier. «In Feldversuchen», erinnert sich Stiefmeier, «liess sich die Strom- und Wasserrechnung einer vierköpfigen Familie um 100 Franken im Jahr reduzieren.» Seit dem Markteintritt 2012…

  • Juli 20, 2015

    Ideengenerierung

    Woher kommen eigentlich Ideen? Manch einer von Ihnen mag sich diese Frage in Zeiten von kreativen Tiefs bereits gestellt haben. Steven Johnson zeigt in einem spannenden YouTube Clip, wie die Ideengenerierung ablaufen kann und betont dabei die Wichtigkeit von Teamwork. Manchmal braucht es einen zweiten kreativen Kopf und das "Big Picture" zu sehen und eine Idee zu komplettieren. Ganz in diesem Sinne werden im Business Concept Semester-Kurs von STARTUP CAMPUS an der ETH, der UZH, der HSG und der ZHAW…

  • Juli 17, 2015

    1’700 Besucher an der Startup-Messe

    Mit einem neuen Besucher-Rekord fand am 2. Juli 2015 in Zürich die dritte Startupfair statt. Sie etabliert sich somit zu einem nationalen Branchen-Event und zu einem fixen Termin für jeden Startupper. Zehn "Digital Lifestyle" Showcases lieferten sich ein heisses Kopf-an-Kopf Battle. Als Gewinner und somit als "Best Swiss Startup 2015" gekürt wurde das Zürcher Startup TRACKTICS. Weitere Informationen und Impressionen sind hier zu finden.

  • Juni 26, 2015

    Startup Campus Connect Alumni Anlass

    Ein Startup zu gründen erfordert viel Durchhaltevermögen, Kreativität und Unternehmergeist. Das eigene Netzwerk hilft dabei von anderen Erfahrungen zu profitieren und aufs Neue Motivation zu schöpfen. Deshalb findet am 25. August der zweite Alumni-Anlass des Startup Campus statt. Programm Begrüssung Vorstellung der neuen Alumni-Plattform Podio ICON POET (oder wie man in 180 Sekunden eine umwerfende Idee zu Papier bringt!) Barbecue Datum 25. August 2015 Zeit 18.00 – 21.30 Uhr Ort Technopark Zürich Hier geht's zur Alumni-Anmeldung!

  • Juni 17, 2015

    Patent sucht Gründer

    Keine Geschäftsidee vorhanden, aber das Zeug zum Start-upper? Der Business Model Contest THE VENTURE schafft Abhilfe. Der Gründungswettbewerb THE VENTURE rollt das Feld von hinten auf. Nach dem Prinzip „Patent sucht Gründer“ haben Studenten, Absolventen und potenzielle Start-uppers aus der Schweiz, Deutschland und Österreich die Möglichkeit, Geschäftsmodelle basierend auf vorgegebenen Patenten und Technologien zu entwickeln und daraus ein Start-up zu entwickeln. Eine Carsharing-Technologie, die Identifikation von 3D-gedruckten Gegenständen oder die Aufnahme von Schallwellen aus Gelenken sind Beispiele von Patenten, welche…

  • Mai 21, 2015

    Startup Campus Connect

    Jungunternehmer treffen aus Schweizer Start-up Ökosystem Am Montag, 11. Mai 2015, fand im Dozentenfoyer der ETH der Event STARTUP CAMPUS CONNECT statt, welcher Prof. Dr. Roman Boutellier, ein Experte auf dem Gebiet Innovations- und Technologiemanagement, mit einer Keynote Präsentation eröffnete. Startuppers der ETH Zürich, der Universität Zürich und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften sowie Vertreter des Start-up Ökosystem genossen bei einem Apéro die Aussicht über Zürich. In der ungezwungenen Atmosphäre pitchten die künftigen Unternehmer ihre eigenen Ideen und trafen…

  • Februar 24, 2015

    worldwebforum 2015 – Digital Transformation & Leadership: Apple-Gründer Steve Wozniak in Zürich

    Am 10. März findet in Zürich das dritte worldwebforum zum Thema „Digital Transformation & Leadership“ statt. Apple-Gründer & Tech-Guru Steve Wozniak und Experten von Twitter, Airbnb, Paragon Development, Atlassian uvm. diskutieren die unternehmerischen Herausforderungen und Chancen des Digitalen Wandels und eröffnen den Teilnehmern eine neue Perspektive auf digitales Business und digitale Kultur. Mit Promotions-Code (kann per Mail bei entrepreneurship@zhaw.ch angefordert werden) können Konferenz-Tickets exklusiv zum Vorzugspreis von 700.- CHF statt 780.- CHF bezogen werden (exkl. MwSt. & Gebühren; Angebot solange der…

Weitere anzeigen