Alle News & Events

Checkliste: 8 wichtige Schritte für dein Branding

Gastbeitrag von Willy-Andreas Heckmann, 99designs
Du möchtest ein Startup gründen oder hast dies bereits getan? Da bist du nicht alleine – jährlich entstehen mehr als sechs Millionen Unternehmen. Die Konkurrenz ist somit gross und meist nur einen Klick entfernt. Gerade deshalb ist es unerlässlich aus der Masse hervorzustechen; so früh als möglich mit einem individuellen und konsistenten Erscheinungsbild aufzufallen.

Marken begeistern, schaffen Vertrauen und binden Kunden. Das Ziel muss sein nicht nur aufzufallen, sondern positiv wahrgenommen zu werden. Mit einer frühen, klaren und kontinuierlichen Markenbildung kommunizierst du ein positiv besetzbares Image. Erkennen wir eine Marke, so beeinflusst dies unseren Kaufentscheid: Erfolgreiches Branding steigert also den Wert deines Unternehmens.

Junge und kleinere Unternehmen nehmen Branding oft nicht ernst – oder nicht ernst genug. Die beschränkten finanziellen und personellen Mittel werden häufig anderweitig investiert. Dabei muss professionelles Unternehmens-Branding nicht teuer sein; Markenbildung ist nicht nur eine Aufgabe für Grossunternehmen oder globale Konzerne, gerade kleinere Unternehmen und Startups dürfen ihr Branding keinesfalls dem Zufall überlassen.

In der folgenden Infografik haben wir wesentliche Punkte und hilfreiche Tipps zum Thema Branding für dich zusammengefasst um dir Unternehmensentscheidungen hinsichtlich deiner eigenen Markenbildung erleichtern zu können.

Hier geht’s zur Infografik:
Infografik zu Design

Über den Autor:
Willy-Andreas Heckmann ist als Marketing Partner für 99designs mitverantwortlich für die Entwicklung sowie Distribution von Content und für die Etablierung strategischer Partnerschaften. Als Kommunikationsprofi ist er davon überzeugt, dass Kommunikation alles ist, da alles Kommunikation ist. Er ist begeisterter Nomade, Designliebhaber, Uhrenfan und Foodie.
https://www.linkedin.com/in/waheckmann

Save

Save