Z-Kubator

  Zürich

Der Z-Kubator unterstützt ZHdK-Angehörige, die sich in Kultur und Kreativwirtschaft mit eigenständigen Projekten positionieren wollen – sei es mit nichtkommerziellen Kultur- und Design-Projekten oder mit Startups.

Als experimentelles Lernlabor bietet der Z-Kubator den Raum, um neue Geschäfts- und Betriebsmodelle zu entwickeln und zu testen.

Das One to One Beratungsangebot des Z-Kubators unterstützt dich. In Beratungsgesprächen werden Erfahrungen ausgetauscht, der Weg zu weiterführenden Informationen aufgezeigt und Kontakte zu Fachexperten vermittelt.

Wofür steht der Name?

Das «Z» steht für unsere eigene Interpretation von Projekt- und Innovationsförderung: flexibel und mobil in der Organisation, nah an den Bedürfnissen der Kunst- und Designschaffenden und gut vernetzt mit der Praxis.