Kickstart Accelerator

Acceleration Program for early-stage Startups

Kickstart ist einer der grössten unternehmensübergreifenden Accelerator in Europa und wird vom Impact Hub Zürich betrieben. Das Programm ist eine Initiative von digitalswitzerland, einem branchenübergreifendem Verband, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, die Schweiz als führenden Digital-Innovation-Hub von Europa zu machen.

 

Was bietet der Kickstart Accelerator?

Unterstützt von Hochschulen, Unternehmen, internationalen Investoren und dem lokalen Start-up-Ökosystem bietet es ambitionierten Unternehmern noch nie da gewesene Möglichkeiten, ihre Unternehmen zu vergrössern. Kickstart lädt Startups aus verschiedenen Bereichen in die Schweiz ein, um einen erstklassigen Zugang zum Ökosystem zu erhalten.

 

11 Wochen, 30 Startups

Für 11 Wochen bringt er 30 der vielversprechendsten, internationalen Startups und intrapreneurischen Teams nach Zürich, wo sie in einem Coworking Space direkten Zugang haben zu:

  • den 15 führenden Unternehmenspartnern
  • erstklassigen Mentoren und Experten
  • der Chance ein Preisgeld zu gewinnen.

 

In der ersten Durchführung in 2016 wurden 6 Proof-of-Concepts erfolgreich initiiert und über 4 Mio. CHF durch die teilnehmenden Startups eingenommen.

Das Programm ist offen für die besten internationalen Frühphasen-Startups mit vielversprechenden Prototypen in 6 Bereichen:

  1. FinTech
  2. Food
  3. Robotics & Smart Systems
  4. Smart Cities
  5. Healthcare
  6. EdTech

 

Was stellt der Kickstart Accelerator den Gründern zur Verfügung?

  • bis zu CHF 15’000 Startkapital pro Startup
  • die Chance für einen zusätzlichen Zuschuss von bis zu CHF 25’000
  • top Mentoring
  • gemeinsame Büroräume
  • einen schnellen Zugang zu relevanten Industriepartnern und dem Schweizer Startup-Ökosystem