ETH EC Award

Dream Big
06.12.2018  Zürich

Wer kann mit einer Idee teilnehmen?

Jeder, der an einem Projekt arbeitet, das sich momentan noch in der Ideenphase befindet. Wenn deine vergangene Arbeit aber schon einen beachtlichen Teil deines Produktes oder Geschäftes repräsentiert, dann ist dieses Programm leider nichts für dich. Generell sind Teams mit beliebiger Grösse willkommen.
Wie kann man sich als Team qualifizieren?
Das EC Award Qualifikationskomitee sucht für die Elevator Pitches 15 Teams aus, die eine aussergewöhnliche Qualität aufweisen. Die 6 besten Teams bekommen die Chance, im Finale vom EC Award zu pitchen. Das Komitee wird sicherstellen, dass die Teilnahme auf Projekte in der Ideenphase beschränkt bleibt.
Als Teilnehmer, wie sieht der Zeitplan des Events aus?
Zuerst musst du dich mit deiner Idee bei www.cofoundme.org/ec-award/ anmelden. Danach wirst du zu einem Workshop eingeladen, der dich auf den Polybahn-Pitch vorbereitet. Nach dem Workshop wirst du mehr über den Business Model Canvas lernen und deine Idee den Coaches pitchen, die dir ein Feedback dazu geben. Bei dem Polybahn-Pitch wirst du deine Idee nochmals pitchen währendem du gefilmt wirst. Darüber findet der Selektionsprozess statt, welche Ideen zum EC Award Finale eingeladen werden. Nach dem Polybahn-Pitch gibt es Pitch-Trainings für die ausgewählten Ideen. Nach der Weiterentwicklung deiner Idee durch den Workshop und das Pitch-Training, wird die Jury und das Publikum den Gewinner des EC-Awards wählen!

 

Der ETH Entrepreneurclub ist der Organisator des ETH EC Awards.

 

Alle Events vom ETH Entrepreneur Club findest du hier: