Hochkarätige Verstärkung im Konsortium von STARTUP CAMPUS

Juni 14, 2017   

STARTUP CAMPUS erweitert 2017 seine Mitglieder. Neu dabei sind die ETH Zürich, der Impact Hub Zürich, die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) und die Organisation Social Entrepreneurship Impact & Finance (seif). Gemeinsam mit 11 weiteren führenden Hochschulen und Inkubatoren unterstützen sie professionelle Trainingsprogramme für Startups und Gründungsinteressierte.

Gleich vier neue Partner darf die Initiative für Startup-Förderung im Konsortium begrüssen. Seit der Gründung 2013 hat STARTUP CAMPUS über 1’700 Jungunternehmer und angehende Gründer in professionellen Trainingsprogrammen auf dem Weg zum eigenen Startup oder Spin-Off begleitet. Neben Coaching und Acceleration konzentriert sich STARTUP CAMPUS vor allem auf die Durchführung von CTI Entrepreneurship Training, welche durch die Kommission für Technologie und Innovation (KTI) finanziell unterstützt wird.

Breit abgestützte Initiative

Hinter dem Erfolg von STARTUP CAMPUS steht ein Konsortium aus Inkubatoren, Technoparks, Universitäten, Fachhochschulen und Wirtschaftspartnern, die für Startups relevante Inhalte, qualifizierte Experten, Trainer, Mentoren und Locations für Entrepreneurship-Training bereitstellen. Mit der ETH Zürich, einer der weltweit führenden technischen Hochschulen, gewinnt STARTUP CAMPUS weitere wertvolle Unterstützung im Konsortium. Auch der Impact Hub Zürich, Hotspot innovativer Ideen und Arbeitsplatz zahlreicher Startups, beteiligt sich aktiv an der Förderung des Jungunternehmertums und ermöglicht durch die Mitgliedschaft die Vernetzung mit bestehenden Startups. Mit der grössten Schweizer Kunst- und Designhochschule ZHdK sowie mit seif, der Anlaufstelle für angehende Gründer im Bereich Social Entrepreneurship, weitet STARTUP CAMPUS sein Netzwerk und das Angebot für die Teilnehmenden weiter aus. Dieses umfasst neben Veranstaltungen zur Sensibilisierung und breiter Startup-Unterstützung der Konsortialmitglieder drei massgeschneiderte Trainingskurse von CTI Entrepreneurship, welche Gründer in jeder Phase der Unternehmensentwicklung unterstützen.

Weitere Informationen:

Jacques Hefti
Co-Director
STARTUP CAMPUS
Tel. 058 934 75 19
jacques.hefti@zhaw.ch

 

STARTUP CAMPUS

STARTUP CAMPUS ist ein Konsortium von Hochschulen und Technoparks in der Region Zürich – Ostschweiz und bietet Entrepreneurship-Training in Zürich, Winterthur und St. Gallen an. Dieses Training wird durch die Kommission für Technologie und Innovation (KTI) des Bundes finanziert. STARTUP CAMPUS wird in einer Ko-Leitung durch die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften sowie den Technopark Zürich geführt. www.startup-campus.ch

Save